Kindergartensituation in Preetz,  die FDP  macht einen zielführenden Schritt !

 

KITA

 

DAS IST EINE ÜBERSCHRIFT WELCHE DIE ELTERN ZUM AUFHORCHEN

BRIGT !

 

Am 26.04.1018 stellte die FDP-Preetz im Ausschuss für Kinder- und Jugendangelegenheiten, Sport, Soziales und Gleichstellung einen  Antrag zur Entlastung des Elternanteiles der Kitagebühren.

Es ist ein erster Schritt, den es mit Leben zu füllen gilt !   Diesem Antrag der FDP

stimmten alle Fraktionen in dieser Sitzung zu !

    Kommunalwahl 6. Mai 2018

 

 

Wir sind für die Preetzer da !

 

    Martin Wolf                   Klaus Schöllhorn               Andreas Karrasch           Rolf-J. von Haacke

   Rechtsanwalt                  Maschinenbauer                Zimmerermeister  Versicherungskaufmann

   Wahlbezirk 1                      Wahlbezirk 2                        Wahlbezirk 3                   Wahlbezirk 4

Dr. Christian Zidorn             Fred Niemann          Dr. Siegfried Beißwenger          Dieter Jensen

       Professor                        Textilkaufmann                 Diplom-Physiker                     Kaufmann

    Wahlbezirk 5                       Wahlbezirk 6                      Wahlbezirk 7                      Wahlbezirk 8                

Marie-Luise Beißwenger      Michael Howe                   Karin Karrasch                  Myriam Wolf    

     Krankengymnastin            Oberstudienrat                    Bankkauffrau                       Richterin

        Wahlbezirk 9                    Wahlbezirk 10                    Wahlbezirk 11                 Wahlbezirk 12

    Holger Slomka                  Edda Kause

   Bankkaufmann           Dipl. Sozialpädagogin

   Wahlbezirk 13                  Wahlbezirk 14

Wahlstände der FDP-Ortsverband Preetz zu Kommunalwahl 2018

Wahlstand am 31.03.2014

Die Mitglieder des FDP-Ortsverbandes Preetz, haben am 31.03.2018 ihren Straßenwahlkampf zur Kommunalwahl 2018 mit ihrem Wahlstand auf dem Preetzer Markt eröffnet. Rundum eine gelungene Auftaktveranstaltung mit vielen Fragen unserer Bürger zum  Wahlprogramm.

 Wahlstand am 14.04.2018

 

Die Sicherheit unserer Stadt liegt der FDP am Herzen !

Über Monate halten nunmehr Jugendliche aus Preetz die Polizei in Atem. Maßnahmen in der Vergangenheit führten zu einigen Erfolgen. 

Erfolge und Rückschläge gehören dazu, der positiv eingeschlagene Weg wird von der FDP-Fraktion zum Thema Jugendarbeit in unserer Stadt unterstützt.

Wahlstand am 21.04.2018

 

Wetter sehr gut, viele Bürgergespräche und nette Anregungen !

 

 

 

 

 

 

 

Der gelbe Schrank gab den Bürgern Rätsel auf, da er dem Wahlstand der FDP angegliedert war. 

Auch unser Faktionsvorsitzende und Spitzenkandidat der FDP, Michael Howe musste sich da sachkundig machen.

Es war ein kreativer Platz und das Ergebnis konnte man am 23.04.2018 sehen. 

Kommunalpolitischer Vortrag der FDP-Ortsverband Preetz am 26.03.2018

Spitzenkandidat der FDP Preetz zum Kommunalwahl 2018 Michael Howe, Martin Wolf, Kreisvorsitzender FDP Plön und Dennys Bornhöft, MdL der FDP Landtagsfraktion S-H. v.l.n.r.

Weiterer Bericht in FDP-Veranstaltungen, AKTUELLES !

Preetz wählt, Kommunalpolitiker unserer Stadt beantworteten Fragen

Podiumsdiskussion in der Aula des FSG Friedrich-Schiller-Gymnasium - Gymnasium des Kreises Plön in Preetz

 

Die erste öffentliche Podiumsdiskussion mit Kommunalpolitikern unserer Stadt. Diese Veranstaltung wurde durch  Vertreter des FSG sehr gut vorbereitet und in der Moderation ausgezeichnet geführt.

Von Seiten der Preetzer Kommunalpolitik nahmen teil:

Henning v. Schöning (Die Grünen), Simon Bussenius (CDU), Wolf Bendfeldt (FWG), Martin Wolf (FDP), Jörg Fröhlich (BGB) und Dr. Kristian Klink (SPD). 

Die Reihen der Aula waren   gut gefüllt. 

Jeder  einzelne Politiker bekam  innerhalb eines Zeitfensters die Möglichkeit, sich vorzustellen.

Dies kam gut an und lockerte zugleich die Atmosphäre auf. 

Die Vorstellungen waren sehr unterschiedlich, manche schon früh auf Wahlkampf und Werbung für die Partei ausgerichtet. In der zweiten Fragerunde "Wo sehen Sie das wichtigste Problem in Preetz?", wurde es konkreter, da Fakten gefragt waren.

Wolf Bendfeldt  (FWG), als Vors. des HF, ging da sehr konkret auf einen ausgeglichenen Haushalt und den in der Schwebe befindlichen Finanzausgleich des Landes S-H ein.

Martin Wolf (FDP) als Kreisvorsitzender der FDP Plön, betonte,  dass hier ist die Landespolitik gefragt sei, um neue Gesetze zu schaffen, die dies regeln.

Ebenso wichtig sind KITA, Schulen und schnelles Internet. Schulen und frühkindliche Betreuung bei uns vor Ort benötigen den größten Finanzbetrag. Die Versorgung mit dem Glasfasernetz in Preetz bereitet derzeit einige Probleme bei der Bauausführung.

Dr. Klinck (SPD) sieht die räumliche Situation an der THG nicht befriedigend und ging auf die eingereichten Grundsatzbeschlüsse seiner Fraktion ein, die derzeit keine Mehrheiten finden.

 

Ein weiterer Schwerpunkt ist der Wohnungsbau allgemein,  besonders preiswerter Wohnungsbau. Wir haben dazu nicht die nötigen Flächen und sind bestrebt, die Bauverdichtung nur schonend mit genügend Freiraum für den Bürger als Priorität zu setzen.

Man muss darüber nachdenken, ob eine Regionalplanung mit Nachbargemeinden für alle eine Entlastung schafft.

Am Ende noch einige  Veranstaltungsfotos.

Diese Fotos sind keine parteiinterne Werbung, vielmehr eine gemeinsame Anerkennung für das FSG zur gelungenen Ausrichtung der Podiumsdiskussion.

Verdummung aus dem Umweltausschuss

Herr Kubik vom Preetzer Kommunalbetrieb ist vielen Preetzern bekannt, da man ihn täglich mit dem Fahrrad samt  Arbeitsmaterial  in allen Straßen und Ecken von Preetz antraf. 

Es ist für Herrn Kubik sicherlich eine Erleichterung, nun, von der Stadt mit einem E-Bike ausgerüstet, seine Dienstwege mit einem Elektrofahrzeug durchführen zu können. 

Dass uns die Klimaschutzmanagerin Frau Bähr diesen Wechsel von Muskelkraft auf Strom und Batterie als „Energieeinsparung in Vorbildfunktion „ verkaufen will, ist jedoch bemerkenswert.

Teilnehmer der Strategiesitzung FDP Preetz am 29.01.2018 in Vorbereitung der Kommunalwahlen am 06.05.2018

Neujahrsempfang des FDP Kreisverbandes und der FDP Kreistagsfraktion Plön am 28. Januar 2018 in Schönberg S-H

Kritik von der FDP: Hamburg plant Einheitslehrer

Teilnahme der FDP, Ortsgruppe Preetz mit 7 Mitgliedern am Kreisparteitag, FDP-Kreisverband Plön am 18.12.2017

Wir für Sie, F.D.P. Preetz.